Spanisch (Fachbereich I)

Unsere Spanischlehrer im Schuljahr 2020/21

Frau Heinicke und Herr Carbone (Fachleiter)

Wie kann es mit Spanisch nach der JWS weitergehen?

Französisch und Spanisch an weiterführenden Schulen
Französisch und Spanisch an weiterführen[...]
PDF-Dokument [31.2 KB]

Das Fach Spanisch an der JWS

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Spanischlehrer an der JWS: Herr Christian Carbone (Fachsprecher Spanisch/Italienisch), Frau Mira Heinicke, Frau Mariam Pooya und Frau Susan Sor (aktuell in Elternzeit) 
  • Spanisch wird seit dem Schuljahr 2015/16 im Gymnasialzweig als 2. Fremdsprache ab Klasse 7 bis Klasse 10 unterrichtet
  • Im Anschluss haben unsere Schüler an fast allen weiterführenden Oberstufenschulen (Tendenz steigend) die Möglichkeit, Spanisch fortzuführen (siehe Rückseite!)
  • Aktuell werden in den Jahrgängen 7-10 jeweils 75% aller Gymnasialschüler (aktuell ca. 150 Schüler) in Spanisch unterrichtet à Spanisch ist äußerst beliebt
  • Pro Schuljahr 4 Klassenarbeiten (ab Klasse 10 wird eine schriftliche Arbeit durch eine mündliche „Kommunikationsprüfung“ ersetzt)
  • Verhältnis von Schriftlichkeit : Mündlichkeit = 1:1
  • Fokus im Unterricht liegt auf handlungsorientierter Kommunikation (Tandemübungen, Vorspielen von spanischen Sketchen/ kleinen Theaterstücken, Dialogen verschiedener Schwierigkeitsgrade…), sowie der regelmäßigen Schulung aller vom europäischen Referenzrahmen GER geforderten Schlüsselkompetenzen (Hörverstehen und Hör-Sehverstehen, Leseverstehen, Schreiben mit Sprachmittlung und Textproduktion) und fundierter Vermittlung von grammatikalischen und sprachtypischen Strukturen wie auch dem frühzeitigen Kennenlernen von Operatoren (Aufgabenformate, die in der Oberstufe gefordert werden)  
  • Die spanischsprachige Welt kann durch unsere interaktiven Smartboards und unser digitales spanisches Lehrbuch „in das Klassenzimmer geholt“ werden
  • Typische Gerichte der hispanophonen Welt (Tapas, Tortilla, Paella, Chili con Carne…) können dank vorgegebener Rezepte im Lehrbuch oder Arbeitsheft in unserer modernen Schulküche problemlos nachgekocht und gemeinsam gegessen werden
  • Behandlung von spanischer Musik ist ebenso selbstverständlich (Shakira, Jennifer Lopez, Enrique Iglesias…) wie Kultur, Geschichte und Aktualität der spanischsprachigen Welt
  • Bei Interesse können die Schüler an Fremdsprachenwettbewerben teilnehmen oder bei der Organisation des DELE (international anerkanntes spanisches Sprachzertifikat) unterstützt oder vorbereitet werden
  • Spanisch erfreut sich größter Beliebtheit seitens der Schülerschaft
  • Gründe für diese Beliebtheit:
  • sehr lebendige und dynamische Sprache (Sprachmelodie!)
  • einfache und sehr attraktive Aussprache
  • einfache Schreibung (es gibt nur einen Akzent!)
  • Spanisch eröffnet enorm viele Möglichkeiten für die private wie auch die berufliche Lebenswelt (ca. 450 Mio. Sprecher weltweit)
  • immenser kultureller Reichtum der spanischsprachigen Welt (Tapas, Paella, Tortilla, Real Madrid, Stierkampf, Maya, Azteken, Inkas, Flamenco, Costa Brava, Mallorca, Shakira, Messi…)
  • Spanisch ist „IN“ und boomt in allen Bundesländern als 2. Fremdsprache
  • Regelmäßig stattfindende Studienfahrten nach Andalusien (Flug nach Málaga) in Klasse 8 mit Unterbringung in spanischen Gastfamilien und Schülerpräsentationen auf Spanisch vor den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in bspw. Málaga, Sevilla und Granada.

© Christian Carbone

Studienfahrt nach Südspanien 2019 - der Film

Studienfahrt Andalusien (Südspanien) 2019 - die Fotos

Digitales Tapasrezeptbuch der G8A

Visita de Roßdorf, Gundernhausen y Ober-Ramstadt por los alumnos de la G7A

Studienfahrt Andalusien (Südspanien) 2018

Kontakt

Justin-Wagner-Schule Roßdorf

Adresse:
Odenwaldring
3-5  
64380 Roßdorf

Telefon:

06154/60250

Fax:

06154/6025-25

E-Mail: jws_rossdorf@schulen.ladadi.de

Rückkehrer aus Risikogebieten

Hygieneplan 6.0 der JWS

Hygieneplan 6.0 der JWS
Hygieneplan JWS-6.0.pdf
PDF-Dokument [93.4 KB]

Anlage 4 des HKM zum Umgang mit Krankheits-und Erkältungssymptomen

Anlage 4 des HKM zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen
Hygieneplan_6.0 Anlage 4 Umgang mit Kran[...]
PDF-Dokument [378.7 KB]

Neues Zeitraster an der JWS ab dem SJ 2020/21:

Zeitraster an der JWS ab SJ. 2020/2021
Zeitraster JWS ab 2020-2021.pdf
PDF-Dokument [29.4 KB]

Neues Formular zur Anmeldung bei unserem Förderverein für das SJ 2020/21:

Anmeldeformular und Einzugsermächtigung erweitertes verlässliches Betreuungsangebot Schuljahr 2020/2021
Anmeldeformular 2020-2021 Förderverein.p[...]
PDF-Dokument [483.3 KB]

Sie finden das Formular auch unter Downloads (Förderverein)

Aktueller Terminkalender (Stand: 26.10.2020) als Vorschau und zum Download:

Terminplan (Stand: 26.10.2020)
2020_10_26_Terminplan_2020_21.pdf
PDF-Dokument [22.4 KB]

Wer ist an der JWS wofür zuständig?

Um jederzeit den passenden Ansprechpartner zu finden, soll Sie das folgende zum Download bereitgestellte Organigramm auf einen Blick darüber informieren, wer an unserer Schule für was zuständig ist:

Wer ist an der JWS wofür zuständig?
organigramm_JWS_2020_08_17.pdf
PDF-Dokument [218.7 KB]

Informationen der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Darmstadt finden Sie hier

Informationen zur Studien- und Schulberatung an Ihrer Schule finden Sie hier. informieren sie sich auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit

Informationen der beruflichen Orientierung Südhessen

Unter dem Link www.bo-suedhessen.de/da-di finden Sie/ findet ihr u.a. nützliche Informationen der Fachstelle Jugendberufswegebegleitung.

Info für Lehramtsstudenten:

Wir sind regelmäßig auf der Suche nach zuverlässigen Vertretungslehrern (als gut entlohnte VSS-Kräfte).

Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Justin-Wagner-Schule Roßdorf