Französisch (Fachbereich I)

Unsere Französischlehrer

Von links: Herr Carbone (Fachsprecher), Frau Maurer, Frau Braun (Schulleiterin), Frau Carbone

Das Fach Französisch an der JWS

Bildquelle: Bild anklicken!

Das Wichtigste auf einen Blick:

 

  • Französischlehrer an der JWS: Herr Christian Carbone (Fachsprecher Spanisch/Französisch/Italienisch), Frau Carolin Carbone und Frau Katharina Maurer
  • Französisch wird sowohl im Gymnasialzweig als auch im Realschulzweig als 2. Fremdsprache ab Klasse 7 bis Klasse 10 unterrichtet
  • Im Anschluss haben unsere Schülerinnen und Schüler an allen weiterführenden Oberstufenschulen  die Möglichkeit, Französisch als Grund- oder Leistungskurs fortzuführen
  • Aktuell werden in den Jahrgängen 7-9 jeweils circa ein Viertel aller Gymnasialschüler in Französisch unterrichtet
  •  pro Schuljahr gibt es 4 Klassenarbeiten (ab Klasse 10 wird eine schriftliche Arbeit durch eine mündliche „Kommunikationsprüfung“ ersetzt)
  •  Verhältnis von Schriftlichkeit : Mündlichkeit im G-Zweig = 1:1; im R-Zweig: 2:3
  • der Fokus im Unterricht liegt auf der handlungsorientierten Kommunikation (Tandemübungen, Vorspielen von französischen Sketchen/ kleinen Theaterstücken, Dialogen verschiedener Schwierigkeitsgrade…), sowie der regelmäßigen Schulung aller vom europäischen Referenzrahmen GER geforderten Schlüsselkompetenzen (Hörverstehen und Hör-Sehverstehen, Leseverstehen, Schreiben mit Sprachmittlung und Textproduktion) und fundierter Vermittlung von grammatikalischen und sprachtypischen Strukturen

- Dank unserer interaktiven Smartboards und dem digitalen französischen Lehrbuch kann die französischsprachige Welt „in das Klassenzimmer geholt“ werden

- im Unterricht werden neben dem Lehrwerk aktuelle französische Lieder (Stromae, Zaz,...) wie auch Filme eingesetzt, um das Hör- und Hörsehverstehen zu schulen, auch der Besuch der französischen Kinowoche „Cinéfête“ ist eingeplant

  • Typische Gerichte der frankophonen Welt (Quiche, Crêpe, Ratatouille...) können dank vorgegebener Rezepte im Lehrbuch oder Arbeitsheft in unserer modernen Schulküche problemlos nachgekocht und gemeinsam gegessen werden.
  • Bei Interesse können die Schüler an Fremdsprachenwettbewerben teilnehmen oder das Sprachdiplom DELF (international anerkanntes französisches Sprachzertifikat) mit Unterstützung vorbereiten und absolvieren

Französisch ist eine:

  • sehr lebendige und dynamische Sprache (harmonische Sprachmelodie)
  • weltweit wichtige Sprache (Sprache der EU, auf allen Kontinenten vertreten)
  • Französisch eröffnet enorm viele Möglichkeiten für die private wie auch die berufliche Lebenswelt (ca. 274 Mio. Sprecher weltweit)
  • Regelmäßig stattfindende Studienfahrten/Austauschfahrten nach Frankreich ab Klasse 8 (z.B. Straßburg, Paris, Castries,…)
  • Letztes Jahr (2017) fand eine Auslandsfahrt statt à 20 Schüler fuhren mit 2 Lehrerinnen nach Frankreich, lebten in französischen Gastfamilien und erlebten den französischen Alltag gepaart mit tollen Ausflügen
  • dieses Jahr im Mai wird eine Studienfahrt nach Straßburg mit dem Besuch im EU-Parlament, Ausflügen nach Colmar und vielem mehr stattfinden!

Förderverein und Schulleitung der Justin-Wagner-Schule

laden alle Interessierten herzlich ein

für Mittwoch, den 2. Mai, um 19:30 Uhr in der JWS

Wir möchten Ihnen Informationsmöglichkeiten bieten und miteinander  ins Gespräch kommen.

Info für Lehramtsstudenten:

Wir sind regelmäßig auf der Suche nach zuverlässigen Vertretungslehrern (als gut entlohnte VSS-Kräfte).

Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns Kontakt auf!

Kontakt

Justin-Wagner-Schule Roßdorf
Odenwaldring  
3-5  
64380   Roßdorf

Telefon: 06154/60250

Fax: 06154/6025-25

E-Mail: jws_rossdorf@schulen.ladadi.de

 

 

 

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Justin-Wagner-Schule Roßdorf